Motorboot

Preisanfrage

 

Qualität

  • Stabile verwindungsfreie Rahmenkonstruktion vollbadfeuerverzinkt
  • Fahrgestell bestehend aus verschraubten Einzelteilen,
    ermöglicht die Anpassung der Bootsauflagen für jeden Bootstyp
  • Slipeinrichtung, bei Bedarf für jeden Anhänger
  • höchste Qualität durch sorgfältige Verarbeitung
  • Kipprahmen von PBA 650 G bis PBA 1000/1300 G
  • Hochwertiges, spurtreues Fahrwerk
  • viele Einstellmöglichkeiten
  • stufenlose Bootsauflage, mit einer starken Spindel ausgeführt für PBA 650 bis PBA 3500

Serienmäßige Grundausstattung

  • Stützrad bei auflaufgebremsten Anhängern
  • Bugstütze
  • 2 rückwärtige Gummilängsauflagen und verstellbare Kielrollen bei Type PBA 300 U - 650 U
  • PBA 850 und PBA 1000 Tiefbettrahmen
  • ab PBA 1300 Doppelträgerrahmen
  • ab PBA 650 rückwärts 2 Längsauflagen mit Drehspindel

30 verschiedene Bootsanhänger werden von uns serienmäßig erzeugt.

Damit lösen wir jedes Transportproblem von Freizeitkapitänen. Umfangreiche Entwicklungsarbeit, modernste Fertigungstechnik, hochwertige Materialien und ständige Qualitätskontrollen machen Pongratz Anhänger zu den Meistgekauften in Österreich. Ein dichtes Händler- und Servicenetz garantiert eine rasche Versorgung mit Zubehör und Ersatzteilen.

Technische Daten

Type Eigengewicht ab
[kg]
Gesamtgewicht
[kg]
Reifen 
[Zoll]
auflaufgebremst Bootslänge max.
[m]
PBA 300 U 110 300 8 - 4,7
PBA 400 U 130 400 10 - 5,0
PBA 450 U 150 450 13 - 5,3
PBA 500 U 160 500 13 - 5,5
PBA 650 U 180 650 13 - 6,0
PBA 650 G (K) 200 650 13 ja 6,0
PBA 850 G (K) 230 850 13 ja 6,3
PBA 1000 G (K) 270 1000/1300 13/14 ja 7,0
PBA 1300 G 320 1300 14 ja 7,5
PBA 1500 G 370 bis 1500 14 ja 7,5
PBA 1750 G 400 bis 1750 14 ja 7,5
PBA 1600 T 380 bis 1600 13 ja 7,5
PBA 2000 T 470 bis 2000 13 ja 7,5
PBA 2500 T 520 bis 2500 14 ja 7,8
PBA 3000 T 620 bis 3000 14 ja 9,0
PBA 3500 T 700 bis 3500 14 ja 9,0

U = Einachs ungebremst             G = Einachs gebremst        T = Tandem gebremst        K = Kipprahmen

Zubehör

  • Slipeinrichtung mit Spindelzug oder
    Slipautomatik mit 2 bis 6 Laufrädern
  • Stützrad bei ungebremsten Anhängern
  • Handseilwinde mit Seil oder Gurt
  • Schlauchboot - Auflagen
  • Kielrollen
  • Kielrollen - Halter
  • Reserverad
  • Reserveradhalter
  • Absperrschloss
  • Motorbootauflage mit Spindelstütze